Face Music - Projects - Tsam Dance Masks - Mongolia
  • Traditional Dance Masks of Buddhists - Otschirvaani - Tshagnadordshi




- Catalog (in stock)
- Back-Catalog
- Mail Order
- Online Order
- about Artists
- Sounds
- Workshops
- Instruments
- Projects
- History Face
- ten years 87-97
- Review Face

- Photos - Artists
- our friends
- Albis Face
- Albis - Photos
- Albis Work
- Links

- Home

- Contact

- Profil MySpace
- Profil YouTube
- Overton Network

P & C December 1998
- Face Music / Albi

- last update 03-2016


Otschirvaani - Tschagnadordschi

Ochirvaani


- Er wird im Tsam-Ritual als wichtigster Schauspieler für die Verehrung angesehen, und er tanzt vor seinen eigenen geheiligten Portraits. Er ist ein sehr mächtiger Gott (burkhan). Er ist derjenige, der alle übernatürlichen Kräfte aller Götter gemeinsam erhielt. Er besitzt die Gabe, alle Feinde nur durch Befehle zur Besänftigung zu bringen. Er schwor, die grausamen und sündigen Menschen, die die Religion nicht ehren, zu verfolgen. Er erfüllt alle diese Aufgaben, um die Menschheit der geopfterten Nächstenliebe zuzuführen.

Charakteristik:

  • - die Maske ist sehr majestätisch ausgeführt
  • - Gesicht von dunkelblauer Farbe
  • - mit geöffnetem Mund und Reisszähnen
  • - er sieht sehr zornig aus
  • - drei rote Augen, die wie Blitze leuchten
  • - zersaustes oranges Haar

Attribute:
- Er hält einen Donnerkeil (ordshi) in seiner rechten Hand und trägt vier giftige Stosszähne.

Tanz:
- Er hebt den Donnerkeil in Richtung Himmel an und will mit dieser Geste die Vernichtung und Auslöschung aller seiner Feinde versinnbildlichen. Indem er seinen Arm auf seine Brust legt, bedeutet er seinen Feinden, sich zu beruhigen.

   
back to the Projects Dance Masks - Tsam Masks Mongolia

P & C Face Music - February 2007 - Albi